Ich gehöre nicht zu der von mir gefühlten Masse von Menschen, die unbedingt Wärme und Sommer brauchen. Wenn ich sage, dass ich den Winter lieber habe als den Sommer, werde ich oft schief angesehen. „Ehrlich?“ ist noch die harmloseste Nachfrage. Manche wissen dann endlich, warum ich ihnen schon immer suspekt war. ;)

Für mich war der Winter schon immer etwas Positives. Nicht nur aber besonders dann, wenn Schnee im Spiel ist. Deswegen freue ich mich – im Gegensatz zu manchen Autofahrern – über jede Schneeflocke, die liegen bleibt. Es sind wunderbare Landschaften mit ihren weißen Feldern und puderzuckerartigen Wipfeln und Spitzen. Unterwegs in Hessen zu sein, ist gerade zu dieser Jahreszeit besonders schön. Meine Sichtweise des Winters in Hessen möchte ich gerne mit euch teilen. Dazu habe ich mal vier Bilder eingestellt, die einen kleinen Eindruck geben können. Viel Spaß dabei.