Vorsichtig und misstrauisch beobachtet er seine Umgebung. Unser Ansitz war gut getarnt etwas 25m vom Luderplatz entfernt. Nachdem wir schon eine Stunde ohne echtes Highlight ausgeharrt hatten, kam der Greifvogel sehr langsam und sehr vorsichtig näher.

Der Mäusebussard (Buteo buteo) ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen und der häufigste Vertreter dieser Familie in Mitteleuropa. Er ist mittelgroß und kompakt, das Gefieder variiert von Dunkelbraun bis fast Weiß. Er kann oft bei seinen kreisenden Segelflügen oder bei der Ansitzjagd beobachtet werden. Sein Lebensraum sind offene Landschaften wie Wiesen, Äcker und Heide mit angrenzenden Waldgebieten, in denen er sein Nest baut. (aus Wikipedia)