König Artus (walisisch Arthur [‚arθir]) ist eine Sagengestalt, die in vielen literarischen Werken des europäischen Mittelalters in unterschiedlichem Kontext und unterschiedlicher Bedeutung auftaucht. Sein Herrschaftssitz wird in Tintagel verortet.

Tintagel ist eine Ortschaft an einem zerklüfteten Küstenabschnitt der Grafschaft Cornwall im äußersten Südwesten Englands.

Die Ortsbezeichnung ist vor allem bekannt durch die in der Nähe am Meer liegende Burgruine Tintagel Castle, die der Chronist Geoffrey of Monmouth 1136 in seiner Historia Regum Britanniae zu König Artus‚ Residenz erklärt hat.

Dieses Bild zeigt den Felsen, auf dem die Burg von Artus gestanden haben soll. (aus: Wikipedia)